Konzernstruktur und Aktionariat

Konzernstruktur 

Ina Invest ist ein Schweizer Immobilienunternehmen, das die gesamte Wertschöpfungskette von Immobilien abdeckt, d.h. von der Beschaffung und dem Erwerb über die Projektentwicklung und Realisation bis hin zur Immobilienvermietung und -verwaltung. Ina Invest ist als Spin-off von Implenia AG entstanden und ist seit seinem Börsengang am 12. Juni 2020 unabhängig. Die Ina Invest Gruppe besteht aus der Muttergesellschaft, der Ina Invest Holding AG sowie deren direkten Tochtergesellschaft Ina Invest AG und der indirekt gehaltenen Tochtergesellschaft Ina Invest Development AG. Per Bilanzstichtag besteht der Verwaltungsrat aus fünf Mitgliedern und die Geschäftsleitung aus einem Mitglied, dem CEO. Er ist zugleich CEO der Ina Invest AG.

Die Ina Invest Holding AG mit Sitz in Opfikon, Kanton Zürich ist seit dem 12. Juni 2020 an der SIX Swiss Exchange AG kotiert (Valorennummer: 52 402 695, ISIN: CH0524026959CHF4, Valorensymbol: INA). Sie besitzt keine Beteiligungen an kotierten Gesellschaften in ihrem Konsolidierungskreis. Am 31. Dezember 2021 belief sich die Börsenkapitalisierung der Ina Invest Holding AG auf CHF 165.8 Mio.

Zum Konsolidierungskreis gehören die Ina Invest AG (Aktienkapital CHF 202'000.00) und die Ina Invest Development AG (Aktienkapital CHF 110'000.00), beide mit Sitz in Opfikon. Per 31. Dezember 2021 ist Ina Invest Holding AG mit 57.5% an der Ina Invest AG beteiligt. Minderheitsaktionärin von Ina Invest AG ist die Implenia AG mit 42.5%. Die Ina Invest AG ist zum 31. Dezember 2021 zu 100% an der Ina Invest Development AG beteiligt.

 

Bedeutende Aktionäre 

Aktionäre einer in der Schweiz kotierten Gesellschaft, die aufgrund ihres Anteils am Aktienkapital bestimmte Grenzwerte der Stimmrechte erreichen, überschreiten oder unterschreiten, sind nach dem Bundesgesetz über die Finanzmarktinfrastrukturen und das Marktverhalten im Effekten- und Derivatehandel (Finanzmarktinfrastrukturgesetz, FinfraG) melde- und offenlegungspflichtig. Gemäss den Offenlegungsmeldungen der SIX Swiss Exchange AG respektive dem Aktienbuch hielten die unten aufgeführten Aktionäre am 31. Dezember 2021 einen Anteil von mehr als 3 % des Aktienkapitals und der Stimmrechte an der Ina Invest Holding AG.

       Name des Aktionärs           Beteiligung   
   Max Rössler / Parmino Holding AG    16.56 %
Swiss Life Holding AG 15.09 %
Norbert Ketterer 12.52 %
Hermann Alexander Beyeler 10.00 %1
Rudolf Maag 5.41 %
CACEIS (Switzerland) SA 5.06 %

1 Die Aktien werden am 21. Januar 2022 übertragen.

Sämtliche Meldungen betreffend der Offenlegung von Beteiligungen im Sinne von Art. 120 FinfraG, die im Berichtsjahr und seit dem 1. Januar 2021 veröffentlicht wurden, sind bei der Offenlegungsstelle der SIX Swiss Exchange AG verfügbar.

 

Kreuzbeteiligungen

Es bestehen keine Kreuzbeteiligungen.

Downloads

nach oben
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Sie finden mehr Informationen darüber, wie Cookies für welche Zwecke verwendet werden und wie Sie die Cookie-Einstellungen verändern können, in der Cookie-Information unter folgendem Link. Indem Sie die Website nutzen oder auf die Schaltfläche unten klicken, erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Cookie-Information und der Datenschutzrichtlinie.